Feng Shui - fernöstliche Wohn- und Lebenskultur

Feng Shui ist das Resultat jahrtausende langer Naturbeobachtungen der Chinesen! Hiernach wurde auch in der westlichen Welt schon immer gelebt. In anderen Kulturen hat man es vielleicht mit »Wohlgefühl«, »Gemütlichkeit« und Geborgenheit« umschrieben.

Feng Shui bedeutet wörtlich übersetzt Wind und Wasser. Es bezeichnet zwei polare Gegensätze, nämlich YIN und YANG, die, wenn sie sich im richtigen Gleichgewicht befinden, Land, Menschen und Häuser so beeinflussen können, dass Wohlstand, Gesundheit und Glück die natürlichen Folgen sind.

Feng Shui nimmt Einfluss auf Lebensqualität und Unternehmenserfolg. Der richtige Einsatz von gerundeten Formen, Licht, Farben, Düften, Musik, Springbrunnen, Pflanzen, schönen Accessoires und natürlichen Materialien - wie er in China seit Jahrtausenden erprobt und systematisiert worden ist, sorgt für eine spür- und sichtbar wohltuende Atmosphäre in der Wohnung, dem Garten oder am Arbeitsplatz. Damit ist Feng Shui der Schlüssel zum Erfolg und gesundem Leben.